Nachhaltigkeitspolice für Lübeck

Nachhaltigkeitspolice für Lübeck

LUBECA und die Nachhaltigkeit

Als ein Teil der Lübecker Wirtschaft liegt uns die Unterstützung lokaler, nachhaltiger Projekte sehr am Herzen. Um Nachhaltigkeit auch über die eigene Unternehmensstruktur hinaus zu fördern, haben wir die „Nachhaltigkeitspolice für Lübeck“ entwickelt.

Mit einer Spende von einem Euro je Privathaftpflichtvertrag unterstützen wir nachhaltige Projekte im Schulalltag der Ernestinenschule. 

Entscheiden Sie selbst, welches Projekt Sie gern unterstützen möchten.

Biotopprojekt der SV

Biotopprojekt der SV

Das Biotopprojekt ist eine Idee der Schülervertretung, das eigenständig durch Schülerinnen und Schüler umgesetzt wird. Durch die Umgestaltung des Biotops entsteht ein alternativer Unterrichtsraum für die Naturwissenschaften mit z.B. Hochbeeten und Insektenhotels direkt auf dem Schulhof, der aber auch während der Pausen zum Verweilen einlädt.

Wahlpflichtkurs (Klasse 9/10)

Wahlpflichtkurs (Klasse 9/10)

„Fridays for future? Everyday for future!“ - Unter diesem Motto engagieren sich Schüler und Schülerinnen in eigenen Projekten, um ihre Zukunft nachhaltig zu gestalten. Auf der Grundlage der Nachhaltigkeitsziele der UN geht es u.a. um ein angemessenes Konsumverhalten, eine gesunde Ernährung, Mobilitätskonzepte und soziales Engagement. 

Seminar Nachhaltigkeit (Klasse 12/13)

Seminar Nachhaltigkeit (Klasse 12/13)

In einer Kooperation aus Geografie und Biologie generiert sich das Seminarfach „Nachhaltigkeit“. Dabei steht projektartiges Arbeiten vor allem zum Thema Ostseeraum im Vordergrund, beispielsweise durch die Untersuchung von Mikroplastik oder der Auswirkungen des Handels. Lösungsorientierung und Praxisbezug sind hierbei grundlegend.

Alltagshelden & Forscher (Klasse 5/6)

Alltagshelden & Forscher (Klasse 5/6)

Die Klasse der Alltagshelden sucht sich Projekte, in denen sie sich aktiv für andere einsetzt und dazu beiträgt, Probleme in ihrem Umfeld zu lösen. Superkräfte wie Teamfähigkeit, Organisationstalent und Handlungskompetenz werden so gefördert. Die Forscherklasse verfolgt ein Projekt im naturwissenschaftlichen Bereich und lernt zu hinterfragen, zu untersuchen, zu bewerten und zu lösen.

Die Ernestinenschule

Die Ernestinenschule 

Ein Gymnasium in der Lübecker Altstadt, an dem Nachhaltigkeit bereits Tradition hat. So wird das Thema in den Unterricht eingebunden, in Projekten verwirklicht und im Alltag umgesetzt. Ein nachhaltiger Schulplaner ist ebenso selbstverständlich, wie Arbeit zu nachhaltigem Konsum, Energiesparen, umweltbewussten Lebensmitteln o.Ä.. Dabei sind verschiedenste Fächer beteiligt. Wichtig ist der Schule dabei auch, das Engagement der Schülerinnen und Schüler mit einzubeziehen. Dies geschieht einerseits durch partizipative Unterrichtsformen, andererseits gibt es auch eigenständige Schüleraktionen, wie das Biotopprojekt. Kontinuierliche Weiterentwicklung passt das Nachhaltigkeitskonzept neuen Herausforderungen an. Für ihr Engagement wurde die Schule als Zukunftsschule.SH ausgezeichnet.

Starten Sie hier unsere Spende

Bitte fördern Sie das gewählte Projekt mit einem Euro für meinen Privathaftpflichtvertrag.
Mit Absenden des Antrags entstehen Ihnen keine Kosten. Die Spenden werden ausschließlich von LUBECA gezahlt.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@lubeca.eu widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir nutzen Google-reCaptcha für die Validierung des Formularversands.

Weitere Informationen unterhalb der Datenschutzerklärung.